Bericht: Offener Trainingstag am Holzpferd

erstellt von VRV Civitas Zerbst e.V. |

Am 8.04.06 führte der VRV Civitas Zerbst e.V. seinen ersten offenen Trainingstag am Holzpferd durch. Über 80 Voltigierer vom RFV St Laurentius Zerbst e.V., RFV Steckby, SG Motor Barleben, Hippo Hof Bernburg und dem gastgebenden Verein nahmen an diesem Tag teil.

Unsere Landestrainerin Frau Brigitte Nagel, bewertete die Leistungen am Holzpferd.

Die Voltigierer mussten nicht nur auf dem Holzpferd zeigen, was sie in den Wintermonaten so alles gelernt hatten. Beim Dreierhop, dem Klimmziehen, dem Seilspringen und einem Hindernisparcours konnten die Kinder für ihre Mannschaften wichtige Punkte Sammeln.

Für den Verein war es die erste Veranstaltung dieser Art und es gibt auch für das nächste mal noch einiges zu verbessern. Aber der Ablauf der Veranstaltung war schon recht gut, was den super Einsatz vieler fleißigen Helfern zu verdanken ist, so dass alle Kinder ihren Spaß hatten. Am Ende der Veranstaltung gab es eine kleine Auswertung mit einer Erinnerungsschleife für alle Kinder.

Zurück
Florian Aderholz bei der Kür
Teilnehmer aus Barleben beim Seilspringen
Spiele mit den Kindern